Workshop: kleines 1x1 der Mikrofonierung (beyerdynamic)

Samstag, 18.11.17, 10:00 Uhr - 14:30 Uhr

 

- Spielst Du in einer Band?
- Musst/Möchtest Du einen Mischpult bedienen?
- Klingt es auf der Bühne oder im Probenraum nicht so, wie es soll?

- Welche Tücken & Möglichkeiten gibt es beim Thema "Mikrofonierung"?


Der erfahrene Dozent und Audio-Verrückte Klaus Kirchhöfer leitet den Workshop, er tummelt sich seit über 25 Jahren vor, neben oder auch mal auf großen oder kleinen Bühnen, außerdem leistet er den technischen Support für professionelle Kopfhörer und Mikrofone bei beyerdynamic in Heilbronn, Kooperationspartner dieses Workshops (Beyerdynamic).

 

Inhalte:

Mikofone: Arbeitsprinzipien, Typen, Richtcharakteristiken

Mischpult: Aufbau, Einsatz, Möglichkeiten (interaktiv mit Digi-Mischpult und Beamer)

Beschallungsanlage: Positionierung von Mikrofonen und Lautsprechern, Verkabelung, Vermeidung von Rückkopplungen, etc.

Viele praktische Übungen - und ein bisschen Theorie...

Auf dass die nächste Probe, der nächste Auftritt entspannter ablaufen und trotzdem besser klingen!
 

Ablauf:

10:00-12:00 Uhr Workshop Teil 1

12:00-13:00 Uhr Mittagsbreak

13:00-14:30 Uhr Praxisbeispiel "Mikrofonierung einer Band", Mitglieder der Band Sighwinder sind vor Ort!


Flyer (Download)

 

Maximal 15 Teilnehmer! Zur Anmeldung

Aktueller Stand: noch 8 Plätze frei
(Nico G., Robin G., Leander & Johannes K, Nils, Simon, Sebastian)


Workshopgebühr:  15 € (Schüler/Studenten 10 €) pro Person (Überweisung oder in bar VORAB als Bestätigung der Anmeldung)

Kontoverbindung: IBAN DE20620901000297236024
BIC-Code: GENODES1VHN  VoBa Heilbronn
Betreff: "Workshop Mikrofonierung"

.

Bildvorschau: